Startschuss für den neuen „Jugend trainiert“-Grundschulwettbewerb

31. August 2022

50 Jahre nach der Gründung des Schulsportwettbewerbs Jugend trainiert für Olympia
& Paralympics führt die Deutsche Schulsportstiftung (DSSS) ein neues
Wettbewerbsformat für Grundschulen ein, um auch die jüngsten Schülerinnen und
Schüler bereits frühzeitig für Bewegung zu begeistern und langfristig an den Sport zu
binden.
Der „Jugend trainiert“-Grundschulwettbewerb ist kein Qualifikationswettbewerb mit
Folgevergleichen auf Landes- oder Bundesebene, sondern ein mehrperspektivisches
Sportangebot, das die Teamfähigkeit und Persönlichkeitsentwicklung stärken, aber
gleichzeitig sportliche Vergleiche ermöglichen soll.

Weitere Infos: https://dslv-saar.de/wp-content/uploads/2022/08/JTfO-1.pdf