Fortbildungen 2020/2021

6. Oktober 2020

Hier finden Sie das Fortbildungsangebot des DSLV Saar in Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut Pädagogik und Medien: Fortbildungen-2020-2021.pdf

A4.181-1101
Saarländischer Sportlehrertag 2021
(In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Sportlehrerverband – DSLV, Landesverband Saar, und dem Sportwissenschaftlichen Institut der Universität des Saarlandes)
Der „Saarländische Sportlehrertag 2021“ widmet sich diesmal dem Thema „Wir machen Sportlehrer gesund und Schüler fit“. Dazu wird zunächst ein Fachvortrag den derzeitigen Standpunkt vorstellen. Danach haben die Teilnehmer/innen Gelegenheit, praxisorientierte Workshops zu gesundheits- und fitnessorientierten Themenbereichen sowie Informationsstände der UKS und Krankenkassen zu besuchen. Den Abschluss der Veranstaltung bildet eine Podiumsdiskussion.
Schulformen:Grundschule,
Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Förderschule,
Berufliche Schule,
Kindertagesstätte
Leitung:Marc Zimmer
Referent:N. N.
Teilnehmer:Fachlehrkräfte aller Schulformen, Lehramtsanwärter/innen
Hinweise:– Bitte Sportkleidung mitbringen.
– Teilnehmerbeitrag: 20 €, incl. Mittagessen (DSLV-Mitglieder: 10 €). Bitte den fälligen Betrag bis zum 03.03.2021 auf folgendes DSLV-Konto unter Angabe des Namens und des Stichwortes „Sportlehrertag 2021“ überweisen:
Sparkasse Neunkirchen
(BIC: SALADE51NKS)
Kto-Nr.: 310 252 34, BLZ: 592 520 46
IBAN: DE70592520460031025234
Kommentar:Die Honorar- bzw. Sachkosten übernimmt der DSLV bzw. decken sich teilweise über die Teilnehmerbeiträge.
Termine:11.03.2021 09:00 Uhr  –  17:00 Uhr    
Ort:Sportwissenschaftliches Institut der Universität des Saarlandes
Am Stadtwald 11
66123 Saarbrücken
A4.181-0101
Tag des Berufsschulsports 2020: „Springen – nur Fliegen ist schöner“
(In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Sportlehrerverband – DSLV, Landesverband Saar)
– Einsatz Großer oder Mini-Trampoline im Sportunterricht
– Vermittlung und Erprobung von Sprüngen aus dem Bereich „Rope Skipping“
Schulformen:Berufliche Schule
Leitung:Marc Zimmer
Kerstin Natter, DSLV
Referent:N. N.
Teilnehmer:Lehrer/innen an beruflichen Schulen, Lehramtsanwärter/innen und interessierte Lehrer/innen
Hinweise:– Die Fortbildung findet in der Uni-Sporthalle statt.
– Bitte Sportkleidung und Verpflegung für die Mittagspause mitbringen. Es besteht die Möglichkeit zum Mittagessen in der Mensa der Hermann-Neuberger Sportschule.
– Parkmöglichkeit: Parkhaus der Universität oder Landessportschule (kostenpflichtig: 3 € pro Tag)
Kommentar:Honorar- bzw. Sachkosten zahlt der DSLV (ca. 400 €)
Termine:30.09.2020 09:00 Uhr  –  16:00 Uhr    
Ort:Sportwissenschaftliches Institut der Universität des Saarlandes
Im Stadtwald
66123 Saarbrücken
A4.181-0201/1
Bewegen an Geräten
– Entwicklung turnerischer Grundfertigkeiten
– Bewegungslandschaften
– Le Parkour
– Mini-Trampolin
Schulformen:Gemeinschaftsschule,
Gymnasium
Leitung:Marc Zimmer
Referenten:Folke Schmitt, Gymnasium am Rotenbühl, Saarbrücken
Gerald Heil, Gemeinschaftsschule Schmelz
Sebastian Ließmann, Gemeinschaftsschule Freisen
Anmeldeschluss:09.09.2020
Hinweise:– Bitte Sportkleidung mitbringen.
– Die Veranstaltung beginnt in Seminarraum 0.23 und wird in der Uni-Sporthalle (ehemalige Halle 6) fortgesetzt.
– Parkmöglichkeit: Parkhaus der Universität oder Landessportschule (kostenpflichtig: 3 € pro Tag)
Honorar:300 €
Max. Teilnehmer:30
Termine:17.09.2020 09:00 Uhr  –  17:00 Uhr    
Ort:Sportwissenschaftliches Institut der Universität des Saarlandes
Im Stadtwald 11
66123 Saarbrücken
A4.181-0201/2
Schwimmen in der Schule
Vorstellung des Bewegungsfeldes „Bewegen im Wasser“ von Klassenstufe 6 und 10 anhand ausgewählter Praxisbeispiele.
Schulformen:Gemeinschaftsschule,
Gymnasium
Leitung:Marc Zimmer
Referenten:Björn Schlick, Illtalgymnasium, Illingen
Kristina Beinhauer, Gymnasium am Rotenbühl, Saarbrücken
Teilnehmer:Lehrer/innen aller weiterführenden Schulen, Lehramtsanwärter/innen
Anmeldeschluss:16.09.2020
Hinweise:– Bitte Sport- bzw. Schwimmkleidung mitbringen.
– Die Veranstaltung beginnt in Seminarraum 0.23 und wird in der Schwimmhalle fortgesetzt.
– Parkmöglichkeit: Parkhaus der Universität oder Landessportschule (kostenpflichtig: 3 € pro Tag)
Honorar:300 €
Sachkosten:150 €
Termine:23.09.2020 09:00 Uhr  –  17:00 Uhr    
Ort:Hermann Neuberger Sportschule
Hermann-Neuberger-Sportschule 4
66123 Saarbrücken
A4.181-0201/3
Mehr Bewegung an Schulen
(In Kooperation mit dem Landessportverband für das Saarland)
Die Fortbildung zeigt die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten einer „Bewegten Schule“ auf:
– schulorganisatorische Maßnahmen, u. a. bewegte Pausen, Doppelstundenkonzept, bewegter Unterricht
– bewegungsfreundliche Gestaltung des Schulraumes
– außerunterrichtliche Angebote
Schulformen:Gemeinschaftsschule,
Gymnasium
Leitung:Marc Zimmer
Referenten:Albrecht Berkenkamp, Referent
Dirk Mathis, Geschäftsführer, Prävention und Gesundheit im Saarland e. V., St. Ingbert
Teilnehmer:Fachlehrer/innen aller Schulformen, Lehramtsanwärter/innen
Hinweise:Die Abrufveranstaltung kann im Rahmen eines Pädagogischen Tages für ein ganzes Kollegium oder eine Arbeitsgruppe angeboten werden.
Kommentar:Es sind 2 Abrufveranstaltungen im Schuljahr 2020/ 2021 geplant (Reihenfolge nach Anmeldungseingang)
Honorar:350 €
Termine:
Ort:LPM
Beethovenstraße 26
66125 Saarbrücken
Veranstaltungseinstellungen: Abrufveranstaltung
A4.181-1301
Didaktik des Anfängerschwimmens
(In Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Präventives Handeln und dem Landessportverband für das Saarland)
Fortbildung zum Projekt „Sicher Schwimmen im Saarland“ mit folgenden Schwerpunkten:
– Praxis zur Wassergewöhnung und Wasserbewältigung sowie zum Erlernen einer ersten Schwimmlage
– Vermittlung theoretischen Hintergrundwissens
– Vorstellung verschiedener Konzepte im Anfängerschwimmen
– Sicherheitsaspekte
Schulformen:Grundschule,
Förderschule
Leitung:Marc Zimmer
Referentin:Katharina Rausch
Teilnehmer:Lehrer/innen an Grundschulen, Lehramtsanwärter/innen, Schulsozialarbeiter/innen, fachfremd unterrichtende Lehrer/innen
Hinweise:– Bitte Badesachen, Badeschuhe und Sportkleidung (kurze Hose, T-Shirt) für den Praxisteil mitbringen.
– Mittagessen in der Mensa der Sportschule möglich (Anmeldung bitte unbedingt vorher an: k.rausch@lph.saarland.de)
– Die Fortbildung ist besonders für fachfremd unterrichtende Lehrkräfte geeignet.
– Die Fortbildung findet im Tagungsraum 44 und in der Schwimmhalle statt.
– Parkmöglichkeit: Parkhaus der Universität oder Landessportschule (kostenpflichtig: 3 € pro Tag)
Honorar:140 €
Max. Teilnehmer:20
Termine:
Ort:Schwimmhalle der Hermann-Neuberger Sportschule Saarbrücken
Am Stadtwald 11
66123 Saarbrücken
A4.181-0301
Rettungsschwimmen (Prüfungskurs) – Erste Hilfe im Schwimmunterricht
(In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Sportlehrerverband – DSLV, Landesverband Saar)
– Erwerb des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens „Bronze“ (DLRG-Grundschein) für die Unterrichtsbefähigung „Schwimmen“
– lebensrettende Sofortmaßnahmen beim Schwimmen
Schulformen:Grundschule,
Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Förderschule,
Berufliche Schule,
Kindertagesstätte
Leitung:Marc Zimmer
Referent:Wolfgang Scharfe, Technischer Leiter, DLRG Saarlouis
Teilnehmer:Lehrer/innen aller Schulformen und Lehramtsanwärter/innen
Hinweise:– Treffpunkt: 11.11.2020, 09.00 Uhr, Saarlouis-Steinrausch, DLRG-Stützpunkt
– Es besteht die Möglichkeit eines kleinen Mittagessens vor Ort.
– Lehrgangskosten: 20 € werden vor Ort bezahlt.
– DSLV-Mitglieder erhalten 10 € bei Vorlage der Teilnahmebescheinigung vom Verband zurück.
– zusätzliche Kosten für DLRG-Ausweis und -Abzeichen: 10 €
– Eintritt zum Hallenbad zahlen die Teilnehmer/innen selbst.
– Bitte Schwimmkleidung mitbringen.
Kommentar:Kosten (ca. 500 €) übernimmt der DSLV bzw. decken diese sich teilweise über die Teilnehmerbeiträge.
Max. Teilnehmer:25
Termine:11.11.2020 09:00 Uhr  –  17:00 Uhr     17.11.2020 09:00 Uhr  –  17:00 Uhr    
Ort:DLRG-Stützpunkt Saarlouis-Steinrausch (am Freibad)
Kurt-Schumacher-Allee 131
66740 Saarlouis
A4.181-1401
Überprüfung der Rettungsfähigkeit beim Rettungsschwimmen – Erste Hilfe im Schwimmunterricht
(In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Sportlehrerverband – DSLV, Landesverband Saar)
– Überprüfung der Rettungsfähigkeit des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens „Silber“/ „Bronze“
– lebensrettende Sofortmaßnahmen beim Schwimmen (u. a. Herz-Lungen-Wiederbelebung, an Land bringen, Rettungsgeräte, Gefahren im und am Wasser)
Schulformen:Grundschule,
Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Förderschule,
Berufliche Schule,
Kindertagesstätte
Leitung:Marc Zimmer
Referent:Wolfgang Scharfe, Technischer Leiter, DLRG Saarlouis
Teilnehmer:Lehrkräfte aller Schulformen und Lehramtsanwärter/innen
Hinweise:– Treffpunkt: 14.04.2021, 09.00 Uhr, Saarlouis-Steinrausch, DLRG-Stützpunkt
– Es besteht die Möglichkeit eines kleinen Mittagessens vor Ort.
– Lehrgangskosten: 10 € werden vor Ort bezahlt.
– DSLV-Mitglieder erhalten 5 € bei Vorlage der Teilnahmebescheinigung vom Verband zurück.
– Eintritt zum Hallenbad zahlen die Teilnehmer/innen selbst.
– Bitte Schwimmkleidung mitbringen.
Kommentar:Kosten (ca. 250 €) übernimmt der DSLV bzw. decken diese sich teilweise über die Teilnehmerbeiträge.
Max. Teilnehmer:25
Termine:14.04.2021 09:00 Uhr  –  17:00 Uhr    
Ort:DLRG-Stützpunkt Saarlouis-Steinrausch (am Freibad)
Kurt-Schumacher-Allee 131
66740 Saarlouis
A4.181-0501
Gewaltprävention im Schulsport: Kämpfen – Raufen – Ringen
(In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Sportlehrerverband – DSLV, Landesverband Saar)
In der Veranstaltung wird aufgezeigt, wie Schüler/innen im Bewegungsfeld „Kämpfen – Raufen – Ringen“ zu einer sensiblen Form der körpernahen Auseinandersetzung angeleitet werden können, bei der Verantwortung, Achtsamkeit und Fürsorge handlungsleitende Prinzipien sind:
– Spiel- und Übungsformen, u. a. zu Körperwahrnehmung, Kraft, Koordination mit und ohne Körperkontakt
– spielerische Kampfformen
– Fallen und Rollen
– Zweikampfsituationen und Taktiken
– Etablierung von Regeln
Schulformen:Grundschule,
Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Förderschule,
Berufliche Schule,
Kindertagesstätte
Leitung:Marc Zimmer
Referent:Paul Schneider, ehemaliger Landestrainer im Ringen
Teilnehmer:Lehrer/innen aller Schulformen, Lehramtsanwärter/innen
Hinweise:– Bitte Sportkleidung mitbringen.
– Die Teilnehmer/innen erhalten eine ausführliche Handreichung zur Thematik.
– Parkmöglichkeit: Sportschule oder Parkhaus der Universität (kostenpflichtig: 3 € pro Tag)
Kommentar:Kosten (ca. 400 €) übernimmt der DSLV.
Sachkosten:150 €
Max. Teilnehmer:35
Termine:10.02.2021 09:00 Uhr  –  17:00 Uhr    
Ort:Hermann-Neuberger-Sportschule, Ringerhalle (neben Schwimmhalle)
Im Stadtwald 11
66123 Saarbrücken
A4.181-0601
Sportwissenschaft in der Schule: „Kompetenzorientierter Sportunterricht – ja, aber …“
(In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Sportlehrerverband – DSLV, Landesverband Saar, und dem Sportwissenschaftlichen Institut der Universität des Saarlandes)
– Kompetenzorientierung als Maßstab zur Verbesserung des Unterrichts
– Grenzen der Operationaliserung von Kompetenzen im Sportunterricht
– Kompetenzmodelle (Sach-, Methoden, Sozial- und Selbstkompetenz) und ihre Grenzen für den Sportunterricht
– Möglichkeiten der Entwicklung eines von handlungstheoretischen Überlegungen, speziell am Sportunterricht orientiertes Kompetenzmodell
Schulformen:Grundschule,
Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Förderschule,
Berufliche Schule,
Kindertagesstätte
Leitung:Marc Zimmer
Referent:Prof. Dr. Georg Wydra, Leiter des Arbeitsbereiches Sport- und Gesundheitspädagogik, Sportwissenschaftliches Institut, Saarbrücken
Teilnehmer:Fachlehrer/innen aller Schulformen, Lehramtsanwärter/innen
Kommentar:Honorarkosten übernimmt der DSLV
Termine:03.12.2020 15:00 Uhr  –  18:00 Uhr    
Ort:Sportwissenschaftliches Institut der Universität des Saarlandes
Am Stadtwald 11
66123 Saarbrücken
A4.181-1201
Beach- und Hallenvolleyball
(In Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Volleyballverband – SVV)
– spielerische Einführung in Techniken und Taktiken des Beachvolleyballspiels
– Einführung in Grundzüge des Angriffs und Blocks sowie verschiedene Spiel- und Verteidigungssysteme vom „4:4“ bis zum „6:6“
Schulformen:Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Berufliche Schule
Leitung:Marc Zimmer
Referent:Gerd Rauch, Diplomsportlehrer und Schulsportkoordinator des SVV
Teilnehmer:Lehrer/innen aller weiterführenden Schulen, Lehramtsanwärter/innen
Hinweise:– Bitte Sportkleidung für den Beach-Volleyballplatz und die Sporthalle mitbringen.
– Die Veranstaltung beginnt im Seminarraum 0.23 des Sportwissenschaftlichen Instituts und wird in Halle 6 bzw. auf der Beach-Volleyballanlage fortgesetzt.
– Parkmöglichkeit: Parkhaus der Universität oder Landessportschule (kostenpflichtig: 3 € pro Tag)
Honorar:280 €
Max. Teilnehmer:25
Termine:16.09.2020 09:00 Uhr  –  17:00 Uhr    
Ort:Sportwissenschaftliches Institut der Universität des Saarlandes
Im Stadtwald 11
66123 Saarbrücken
A4.181-0801
Yoga in der Schule
– Vorstellung und Erprobung der Yogastile „Yin Yoga“ (passives Yoga) und „Yang Yoga“ (aktives/dynamisches Yoga)
– Einsatzmöglichkeiten im Sportunterricht, im Klassenraum und in der Nachmittagsbetreuung
Schulformen:Grundschule,
Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Förderschule,
Berufliche Schule,
Kindertagesstätte
Leitung:Marc Zimmer
Referent:Oliver Li-Sai, Gemeinschaftsschule Schiffweiler
Teilnehmer:Lehrer/innen aller Schulformen, Lehramtsanwärter/innen
Hinweise:Bitte Sportkleidung mitbringen.
Honorar:280 €
Max. Teilnehmer:30
Termine:26.11.2020 09:00 Uhr  –  17:00 Uhr Raum: Sporthalle  
Ort:LPM
Beethovenstraße 26
66125 Saarbrücken
A4.181-0401
Triathlon in der Schule und weitere abwechslungsreiche Formen des Ausdauertrainings mit Schülerinnen und Schülern
Variantenreiches Ausdauertraining in der Schule unter Berücksichtigung motivierender und spielerischer Aspekte mit besonderem Blick auf die Möglichkeiten der Einbindung der Sportart „Triathlon“ im Schulsport.
Schulformen:Grundschule,
Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Förderschule,
Berufliche Schule,
Kindertagesstätte
Leitung:Marc Zimmer
Referenten:Michael Zimmer, Landestrainer Triathlon Saarland
Björn Keller, Schulsportbeauftragter Saarländische Triathlon Union, Saarländische Triathlon Union, Saarbrücken
Teilnehmer:Lehrer/innen aller Schulformen, Lehramtsanwärter/innen
Anmeldeschluss:17.03.2021
Hinweise:– Bitte Sportkleidung und Schwimmkleidung mitbringen.
– Die Veranstaltung beginnt in Seminarraum 0.23 und wird in der Uni-Sporthalle (ehemalige Halle 6) bzw. im Außengelände und der Schwimmhalle fortgesetzt.
– Parkmöglichkeit: Sportschule oder Parkhaus der Universität (kostenpflichtig: 3 € pro Tag)
Max. Teilnehmer:30
Termine:24.03.2021 09:00 Uhr  –  17:00 Uhr    
Ort:Sportwissenschaftliches Institut der Universität des Saarlandes
Im Stadtwald 11
66123 Saarbrücken
A4.181-0901/1
Skifahren in drei Tagen: Lehren und Lernen im Skilauf alpin vom 04.02. – 07.02.2021
– Wochenendlehrgang vom 04.02. – 07.02.2021 im Schwarzwald/Feldberg für Anfänger/innen und Fortgeschrittene
– Vermittlung von Skitechniken nach neuesten Lehr- und Lernmethoden
– Erweiterungs- bzw. Vorbereitungskurs zur Lehrbefähigung „Skifahren“ an Schulen
Schulformen:Grundschule,
Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Förderschule,
Berufliche Schule,
Kindertagesstätte
Leitung:Marc Zimmer
Referent:N. N.
Hinweise:– Anmeldeschluss und Vorbesprechung am LPM: Do., 09.12.2020, 16:00-17:00 Uhr
– Abfahrt: 04.02.2021, ca. 15:00 Uhr
– DSLV-Mitglieder erhalten 20 € der Gesamtkosten (ca. 210 €) bei Vorlage der Teilnahmebescheinigung zurück.
Kommentar:Honorarkosten werden über Teilnehmerbeiträge gedeckt bzw. vom DSLV übernommen.
Sachkosten:550 €
Max. Teilnehmer:40
Termine:04.02.2021 15:00 Uhr  –  21:00 Uhr     05.02.2021 09:00 Uhr  –  21:00 Uhr     06.02.2021 09:00 Uhr  –  21:00 Uhr     07.02.2021 09:00 Uhr  –  18:00 Uhr    
Ort:Feldberg Hotel Heizmannshof
Bruderhalde 35
79822 Titisee-Hinterzarten
A4.181-0901/2
Snowboardfahren: Einführungs- und Erweiterungskurs vom 04.02. – 07.02.2021
– Wochenendlehrgang im Schwarzwald/Feldberg für Anfänger/innen und Fortgeschrittene
– Vermittlung von Snowboardtechniken nach neuesten Lehr- und Lernmethoden
– Erweiterungs- bzw. Vorbereitungskurs zur Lehrbefähigung „Snowboardfahren“ an Schulen
Schulformen:Grundschule,
Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Förderschule,
Berufliche Schule,
Kindertagesstätte
Leitung:Marc Zimmer
Referenten:Marco Schmitt, Gymnasium am Rotenbühl, Saarbrücken
Christoph Schmitt, Max-Planck-Gymnasium, Saarlouis
Hinweise:– Anmeldeschluss und Vorbesprechung am LPM: Do, 09.12.2020, 16.00-17.00 Uhr
– Abfahrt: 04.02.2021, ca. 15.00 Uhr
– DSLV-Mitglieder erhalten 20 € der Gesamtkosten (ca. 210 €) bei Vorlage der Teilnahmebescheinigung zurück.
Kommentar:Die Honorarkosten werden nur teilweise durch die Teilnehmerbeiträge abgedeckt (Rest übernimmt der DSLV).
Max. Teilnehmer:20
Termine:04.02.2021 15:00 Uhr  –  21:00 Uhr     05.02.2021 09:00 Uhr  –  17:00 Uhr     06.02.2021 09:00 Uhr  –  17:00 Uhr     07.02.2021 09:00 Uhr  –  18:00 Uhr    
Ort:Feldberg Hotel Löffelschmiede
Bruderhalde 36
79822 Titisee-Hinterzarten
A4.181-0901/4 Skilanglauf – Gesundheit erschließen (In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Sportlehrerverband – DSLV, Landesverband Saar)
– Wochenendlehrgang vom 21.01. – 24.01.2021 im Schwarzwald/Feldberggebiet für Anfänger/innen und Fortgeschrittene
– Vermittlung von Diagonal- bzw. Skating-Technik als Erweiterung zur Lehrbefähigung „Schneesport“ an Schulen und leichte Skilanglauf-Tageswanderungen Schulformen: Grundschule, Gemeinschaftsschule, Gymnasium, Förderschule,
Berufliche Schule, Kindertagesstätte Leitung: Marc Zimmer Referent: Herbert Schmolze, DSLV Saarland Teilnehmer: Lehrer/innen aller Schulformen, Lehramtsanwärter/innen, Eltern und außerschulische Personen, die Lehr- und Betreuungsfunktionen bei schulischen Veranstaltungen übernehmen Hinweise: – Anmeldeschluss: 04.01.2021- Abfahrt: 28.01.2021, ca. 16.00 Uhr- Bitte direkt mit dem Referenten Herbert Schmolze (hschmolze@aol.com) zwecks organisatorischer Absprachen in Verbindung setzen.- Bei unzureichender Schneelage wird in Absprache ein Ausweichtermin angeboten.- Diese Veranstaltung gilt auch als Praxis-Baustein im Rahmen der Erlebnispädagogik. – DSLV-Mitglieder erhalten 20 € der Teilnahmegebühr (ca. 175 €) bei Vorlage der Teilnahmebescheinigung zurück. Kommentar: Honorarkosten zahlt der DSLV Sachkosten: 400 € Max. Teilnehmer: 25 Termine: 28.01.2021 15:00 Uhr  –  21:00 Uhr     29.01.2021 09:00 Uhr  –  21:00 Uhr     30.01.2021 09:00 Uhr  –  21:00 Uhr     31.01.2021 09:00 Uhr  –  18:00 Uhr     Ort: Hotel Heizmannshof
Bruderhalde 35
79822 Titisee-Hinterzarten
A4.181-1001
Qualifizierungsmaßnahme zur Durchführung von Ski-Schullandheim-Aufenthalten
(In Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Bergsteiger- und Skiläuferbund und dem Sportwissenschaftlichen Institut der Universität des Saarlandes)
– erweiterter Wochenendlehrgang am Feldberg, vom 03. bis 07.03.2021
– Aneignung der Lehrbefähigung „Schneesport“ nach Prüfung in Theorie und Praxis
– 3 Theorieveranstaltungen: 12.01.2021, 20.01.2021 und 02.03.2020 jeweils von 18:00 Uhr – 21:00 Uhr.
Schulformen:Grundschule,
Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Förderschule,
Berufliche Schule,
Kindertagesstätte
Leitung:Marc Zimmer
Michael Mohr, Cusanus-Gymnasium St. Wendel
Referent:N. N.
Teilnehmer:Lehrer/innen aller Schulformen, Lehramtsanwärter/innen
Hinweise:– Die Anmeldung verpflichtet zur Teilnahme an allen Terminen.
– Teilnehmerzahl: max. 30 Personen
– Grundlage der Lehrkonzeption ist der Skilehrplan des Deutschen Ski-Verbandes (ISBN: 10-38354-0091-6)
– Die Lehrgangkosten betragen ca. 350 €.
– Voraussetzung: sicheres Fahren auf mittelsteiler Piste
– weitere Informationen: Mike.Mohr@gmx.de
– Die Theorieveranstaltungen sind verpflichtend und finden im Hörsaal 0.23 des Sportwissenschaftlichen Instituts statt.
– Zeitgleich zur Qualifizierungsmaßnahme wird auch vom 04.-07.03.2021 eine Fortbildung angeboten.
Kommentar:Honorarkosten werden über die Teilnehmerbeiträge gedeckt.
Max. Teilnehmer:30
Termine:
Ort:Sportwissenschaftliches Institut der Universität des Saarlandes
Im Stadtwald 11
66123 Saarbrücken
A4.181-0701
Online-Seminar: Aktuelle Informationen zur Durchführung des Sportunterrichts
Umsetzung des Lehrplans und einzelner Bewegungsfelder unter Einhaltung des aktuellen Musterhygieneplans
Schulformen:Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Berufliche Schule
Leitung:Marc Zimmer
Referenten:Marc Zimmer, LPM
N. N.
Anmeldeschluss:01.09.2020
Hinweise:Die Veranstaltung wird als Online-Kurs angeboten. Informationen dazu werden allen angemeldeten Teilnehmer/inne/n rechtzeitig zur Verfügung gestellt.
Max. Teilnehmer:30
Termine:09.09.2020 15:00 Uhr  –  18:00 Uhr    
Ort:Online-Fortbildung
A1.181-0101
Bewegungsspiele, Laufen, Springen und Werfen in der Grundschule
In der Fortbildung wird ein umfangreiches Angebot von Spiel- und Übungsformen vermittelt, bei denen sich Schüler/innen ohne ständige Leistungsvergleiche bewegen und auch leistungsschwächere Schüler/innen Spaß an der Bewegung finden.
Schulformen:Grundschule,
Förderschule
Leitung:Marc Zimmer
Referent:Jean Braeunig, Grundschule Steinrausch, Saarlouis
Teilnehmer:Lehrer/innen an Grundschulen, Lehramtsanwärter/innen
Hinweise:– Bitte Sportkleidung mitbringen.
– Mittagessen ist vor Ort möglich.
Honorar:280 €
Max. Teilnehmer:30
Termine:18.11.2020 09:00 Uhr  –  17:00 Uhr    
Ort:Grundschule Steinrausch (Sporthalle)
Kurt-Schumacher-Allee 127
66740 Saarlouis
A1.181-0301 Bewegung im Unterricht – Bewegungsspiele im Klassenzimmer Die Inhalte der Fortbildung sind nicht an den Lehrplan gebunden und vermitteln Möglichkeiten, den Unterricht im Klassenzimmer anhand verschiedener Spiele und Übungen abwechslungsreicher und bewegungsstärker zu gestalten. Hierdurch wird der natürliche Bewegungs- und Spieldrang der Schüler/innen ausgelebt, was einem effizienteren und konzentrierteren Arbeiten im Unterricht zugute kommt:
– Vermittlung des theoretischen Hintergrundwissens
– Vermittlung von Spielen/Übungen zur Schulung der Koordinationsfähigkeit und zur Verbesserung der Konzentration
– Kooperationsspiele
– Demonstration bzw. Praxisphase mit Grundschulklassen der Grundschule Eschberg Schulformen: Grundschule,
Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Förderschule,
Kindertagesstätte Leitung: Marc Zimmer Referenten: David Hackhofer, Gemeinschaftsschule Theeltalschule
Guiseppe Giangreco, Justizvollzugsanstalt Saarbrücken Teilnehmer: Lehrer/innen an Grundschulen und der Sekundarstufe I, Lehramtsanwärter/innen Honorar: 350 € Max. Teilnehmer: 20 Termine: 04.11.2020 09:00 Uhr  –  17:00 Uhr     Ort: Grundschule Eschberg
Rostocker Straße 97
66121 Saarbrücken
A1.181-0201
„Spielen und Bewegen mit (dem) Ball“ – 20.000 plus, Teil I
(In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fußball-Bund, DFB, und dem Saarländischen Fußball-Verband, SFV)
Inhalte der Fortbildung sind auf das Bewegungsfeld „Spielen“ im Lehrplan Sport ausgerichtet und auch für Lehrkräfte, die fachfremd Sport unterrichten, geeignet:
– Bewegungserfahrungen mit und ohne Ball
– Fußball spielerisch kennenlernen
– Fußballspielen abwechslungsreich erleben
– differenziertes Lernen durch vielseitige Bewegung
Schulformen:Grundschule,
Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Förderschule,
Kindertagesstätte
Leitung:Marc Zimmer
Referentin:Katrin Rau, Grundschule Bachschule Neunkirchen
Teilnehmer:Lehrer/innen an Grundschulen, Förderschulen und der Sekundarstufe I
Hinweise:– Bitte sportliche/bequeme Kleidung mitbringen.
– Die Teilnehmer/innen erhalten eine Broschüre des DFB mit Unterrichtsstunden und einen Ball für ihre Schule.
Kommentar:Honorar übernimmt der DFB.
Max. Teilnehmer:25
Termine:29.10.2020 09:00 Uhr  –  16:00 Uhr    
Ort:Sporthalle der GS Bachschule Neunkirchen
Kleiststraße 30
66538 Neunkirchen
A1.181-0501
„Fußball-Basistechniken (kennen)lernen“ – 20.000 plus, Teil II
(In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fußball-Bund, DFB, und dem Saarländischen Fußball-Verband, SFV)
Die Fortbildung baut auf „Spielen und Bewegen mit (dem) Ball“ auf, wobei das Anspruchsniveau leicht erhöht wird. Die Inhalte sind sowohl im Sportunterricht als auch im außerunterrichtlichen Schulsport (Angebote im Ganztagsbereich und Arbeitsgemeinschaften) anwendbar:
– vielseitige Aufgaben und Spiele mit (und ohne) Ball
– Techniken entwicklungsgerecht (kennen)lernen
– variantenreiche Fußballspiele
Schulformen:Grundschule,
Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Förderschule,
Kindertagesstätte
Leitung:Marc Zimmer
Referentin:Katrin Rau, Grundschule Bachschule Neunkirchen
Teilnehmer:Lehrer/innen an Grundschulen, Förderschulen und Sekundarstufe I
Hinweise:– Bitte sportliche/bequeme Kleidung mitbringen.
– Die Teilnehmer/innen erhalten eine Broschüre des DFB mit Unterrichtsstunden und zwei Bälle für ihre Schule.
Kommentar:Kosten übernimmt der DFB.
Max. Teilnehmer:30
Termine:17.03.2021 09:00 Uhr  –  16:00 Uhr    
Ort:Sporthalle der Bachschule Neunkirchen
Kleiststr. 30
66538 Neunkirchen
A1.181-0401
Handball in der Grundschule
(In Zusammenarbeit mit dem Handball-Verband Saar)
Bewegungsfeld: Spielen (in den Klassenstufen 1 – 4)
– Grundlagen erlernen: Werfen, Fangen, Prellen
– mit- und gegeneinander spielen
– methodische Spielreihe zur Hinführung des Zielspieles Minihandball „4 gegen 4“
– einfache Möglichkeiten der Umsetzung in einer kleinen Sporthalle/einem Hallendrittel
– Spiel- und Übungsformen für 20 – 30 Schüler/innen ohne langes Anstehen
– Demonstration mit einer Schulklasse
Bei diesem Konzept sind keine Erfahrungen und Kenntnisse im Handball nötig.
Schulformen:Grundschule,
Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Förderschule
Leitung:Marc Zimmer
Referenten:Dirk Mathis, Geschäftsführer, Prävention und Gesundheit im Saarland e. V., St. Ingbert
Claudia Schikotanz, Diplomsportlehrerin und Schulsportbeauftragte Handball Verband Saar
Teilnehmer:Lehrer/innen an Grundschulen, Förderschulen und Sekundarstufe 1
Hinweise:– Bitte Sportkleidung mitbringen.
– Mittagessen vor Ort möglich.
– Die Teilnehmer/innen erhalten eine Broschüre des DHB mit Übungsbeispielen und zwei Bälle für ihre Schule.
Kommentar:Honorar- und Sachkosten übernimmt der HV Saar.
Max. Teilnehmer:25
Termine:28.04.2021 09:00 Uhr  –  16:00 Uhr    
Ort:Gemeinschaftsschule / ERS Schaumberg Theley
Toni-Lermen-Str. 2
66636 Theley
A1.181-0701 Sicherheit im Grundschulsport (In Zusammenarbeit mit der Unfallkasse des Saarlandes)
Die Fortbildung bietet praktische und rechtliche Grundlagen zu mehr Sicherheit im Sportunterricht an Schulen zu folgenden Aspekten:
– Versicherungsschutz beim Sportunterricht
– Sportunterricht sicher organisieren
– Unfallgeschehen im Sportunterricht
– sichere Sportstätten und Sportgeräte
– Erste Hilfe
– Sportarten mit erhöhtem Risiko Schulformen: Grundschule,
Förderschule Leitung: Marc Zimmer Referent: Stefan Hien, Präventionsabteilung, Unfallkasse Saarland, Saarbrücken-Dudweiler Teilnehmer: Lehrer/innen an Grundschulen, Förderschulen und der Sekundarstufe I Max. Teilnehmer: 30 Termine: 25.11.2020 15:00 Uhr  –  18:00 Uhr Raum: 3-09   Ort: LPM
Beethovenstraße 26
66125 Saarbrücken
A1.181-0901
Mehr Bewegung an Schulen
(In Kooperation mit dem Verein für Prävention und Gesundheit im Saarland)
Die Fortbildung zeigt die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten einer „Bewegten Schule“ auf:
– schulorganisatorische Maßnahmen, u. a. bewegte Pausen, Doppelstundenkonzept, bewegter Unterricht
– bewegungsfreundliche Gestaltung des Schulraumes
– außerunterrichtliche Angebote
Schulformen:Grundschule,
Förderschule
Leitung:Marc Zimmer
Referenten:Albrecht Berkenkamp, Referent
Dirk Mathis, Geschäftsführer, Prävention und Gesundheit im Saarland e. V., St. Ingbert
Teilnehmer:Lehrer/innen an Grundschulen oder Förderschulen, Lehramtsanwärter/innen
Hinweise:Die Abrufveranstaltung kann im Rahmen eines Pädagogischen Tages für ein ganzes Kollegium oder eine Arbeitsgruppe angeboten werden.
Kommentar:Es sind 2 Abrufveranstaltungen im Schuljahr 2020/ 2021 geplant (Reihenfolge nach Anmeldungseingang)
Termine:
Ort:LPM
Beethovenstraße 26
66125 Saarbrücken
Veranstaltungseinstellungen: Abrufveranstaltung
A1.181-1501
Didaktik des Anfängerschwimmens
(In Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Präventives Handeln und dem Landessportverband für das Saarland)
Fortbildung zum Projekt „Sicher Schwimmen im Saarland“ mit folgenden Schwerpunkten:
– Praxis zur Wassergewöhnung und Wasserbewältigung sowie zum Erlernen einer ersten Schwimmlage
– Vermittlung theoretischen Hintergrundwissens
– Vorstellung verschiedener Konzepte im Anfängerschwimmen
– Sicherheitsaspekte
Schulformen:Grundschule,
Gemeinschaftsschule,
Gymnasium,
Förderschule
Leitung:Marc Zimmer
Referentin:Katharina Rausch
Teilnehmer:Lehrkräfte an Grundschulen, Lehramtsanwärter/innen, Schulsozialarbeiter/innen, fachfremd unterrichtende Lehrkräfte
Hinweise:– Bitte Badesachen, Badeschuhe und Sportkleidung (kurze Hose, T-Shirt) für den Praxisteil mitbringen.
– Mittagessen in der Mensa der Sportschule möglich (Anmeldung bitte unbedingt vorher an: k.rausch@lph.saarland.de).
– Die Fortbildung ist besonders für fachfremd unterrichtende Lehrkräfte geeignet.
– Veranstaltungsorte: Tagungsraum 41 und Schwimmhalle
Honorar:140 €
Max. Teilnehmer:20
Termine:13.11.2020 09:00 Uhr  –  15:00 Uhr     14.11.2020 09:00 Uhr  –  15:00 Uhr    
Ort:Schwimmhalle der Hermann-Neuberger Sportschule Saarbrücken
Am Stadtwald 11
66123 Saarbrücken
A1.181-0601
Leistungsbewertung mit Praxis-Beispielen
Die Veranstaltung ist für das Fach Sport fachfremd unterrichtende Lehrkräfte gedacht, die für die Bewegungsfelder „Ringen und Raufen“, „Darstellen und Gestalten“ sowie „Spielen“ Anregungen für kleine Leistungsnachweise erhalten möchten. Hierbei werden sowohl verschiedene Bewegungsausführungen aktiv ausprobiert, als auch die eigentliche Bewertungsarbeit praktisch durchgeführt. Die Teilnehmer/innen müssen nicht über spezielle sportpraktische Erfahrungen verfügen.
Schulformen:Grundschule
Leitung:Marc Zimmer
Referenten:Dorothee Quinten, Dipl.-Sportlehrerin, Fachleiterin am Studienseminar für die Primarstufe
Frank Will, Schulleiter, Grundschule im Bisttal, Differten
Kathrin Lenz, Lehrplankommission „Sport in der Grundschule“
Christine Salm-Gaab, LPM
Teilnehmer:Lehrkräfte an Grundschulen, Lehramtsanwärter/innen
Anmeldeschluss:25.02.2021
Hinweise:Bitte Sportkleidung mitbringen.
Honorar:280 €
Max. Teilnehmer:30
Termine:04.03.2021 15:00 Uhr  –  18:00 Uhr Raum: Sporthalle  
Ort:LPM
Beethovenstraße 26
66125 Saarbrücken
A1.181-0801
Online-Seminar: Aktuelle Informationen zur Durchführung des Sportunterrichts
Umsetzung des Lehrplans und einzelner Bewegungsfelder unter Einhaltung des aktuellen Musterhygieneplans
Schulformen:Grundschule,
Förderschule
Leitung:Marc Zimmer
Referenten:Marc Zimmer, LPM
N. N.
Anmeldeschluss:01.09.2020
Hinweise:Die Veranstaltung wird als Online-Kurs angeboten. Informationen dazu werden allen angemeldeten Teilnehmer/inne/n rechtzeitig zur Verfügung gestellt.
Max. Teilnehmer:30
Termine:03.09.2020 15:00 Uhr  –  18:00 Uhr    
Ort:Online-Fortbildung