sportunterricht 6/2019

Das neue Heft der Zeitschrift sportunterricht beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Partizipation im Schulsport: Mitbestimmung & Entscheidung, Mitsprache & Aushandlung sowie Mitgestaltung & Engagement sind Prinzipien der demokratischen Partizipationsförderung. Über das Wie und Was informiert das aktuelle Heft sehr ausführlich.
Aus meiner Sicht handelt es sich hier um ein altes Thema, das in neuem Gewand daherkommt: Unter Bildung wird seit der Aufklärung Selbstbestimmungs-, Mitbestimmungsfähigkeit sowie die Fähigkeit zur Solidariät verstanden. Aber in den Beiträgen des aktuellen Heftes wird aufgezeigt, wie dieses alte Grundthema der Pädagogik in der Praxis umgesetzt werden kann.
Im Brennpunkt stellt Ulrike Burrmann (Professorin am Institut für Sport und Sportwissenschaft der TU Dortmund) die Frage, was Lehrkräften vor dem Hintergrund von Ganztagsschulen, Integration, Inklusion und Digitalisierung in der heutigen Zeit zugemutet wird. Hinzu kommt, so Ulrike Burrmann die mangeldne Wertschätzung des Lehrerberufs in der Öffentlichkeit.
Hier der aktuelle Brennpunkt: http://s608041524.online.de/wordpress/wp-content/uploads/2018/11/SU_11_2018_Brennpunkt.pdf

Scroll to Top